Select Page

Hilfestellung für die Einrichtung unseres remote-Support unter mac OS

Installation TeamViewer mit Catalina oder Big Sur

  1. Laden Sie den TeamViewer-Client von unserer Webseite (oder hier) herunter.
  2. Öffnen Sie die gerade herunter geladene Datei „Teamviewer Quicksupport“ nicht sofort über das Dock/Downloads
  3. Gehen Sie über den Finder in den Download-Ordner und öffnen Sie die Ddatei mit gedrückterctrl„-Taste und einem Doppelklick
  4. Es erscheint eine Warnmeldung, dass die Datei nicht geöffnet werden kann
  5. Öffnen Sie nun die Systemeinstellungen im Mac und wählen Sie in den Sicherheitseinstellungen den Schalter „Dennoch öffnen“
  6. Es öffnet sich erneut die Aufforderung zur Installation der herunter geladenen TeamViewer Datei
  7. Wählen Sie hier nun die Option „Öffnen“ und das Teamviewer-Support-Tool wird geöffnet
  8. Im lezten Schritt müssen noch die unten aufgeführten Datenschutzeinstellungen angepasst werden

Sobald Sie den TeamViewer zum ersten Mal gestartet haben, erscheint eine Meldung mit dem Hinweis, dass der Support-Mitarbeiter nur eingeschränkte Rechte am System haben wird. Im Klartext bedeutet das, dass der Supporter Ihren Bildschirm lediglich sehen kann, jedoch keine Funktionen, wie die Maus und Tastatur steuern kann.

Grundsätzlich wäre ein Support-Coaching natürlich auch mit diesen Einschränkungen möglich, allerdings kosten die telefonischen Anweisungen und ggfs. Korrekturen viel kostbare Zeit. Außerdem sind Missverständnisse schon vorprogrammiert und verzögern den optimalen Ablauf. Um das Coaching so effizient wie möglich zu gestalten, wäre ein Zugriff auf Maus und Tastatur durch den Coach die optimale Ausgangslage. Um den Zugriff auf die Maus und Tastatur für den Coach, für die Dauer der Sitzung einzuschalten, gehen Sie bitte wie folgt vor.

Sehen Sie sich unsere Video-Anleitungs an, um die Installation und Einstellungen für unser TV-QuickSupport-Tool live zu sehen:

Datenschutz Einstellung in Mac OS für den TeamViewer / AnyDesk

Die unten beschriebenen Aktionen sind bei beiden Produkten (AnyDesk oder TeamViewer) prinzipiell identisch und müssen in beiden Fällen einmalig eingestellt werden. Sofern Sie das Programm nicht aus Ihrem Mac entfernen, bleiben diese Einstellungen auch für eine erneute Sitzung mit uns, erhalten.


Öffnen Sie die Systemeinstellung von Ihrem Mac und wählen Sie das Menü „Datenschutz & Sicherheit“

mac OS Bedienungshilfen

Wählen Sie links den Punkt Bildschirmaufnahme an und verwenden Sie den ggfs. das + Symbol um die das Programm TeamViewer oder AnyDesk wie oben dargestellt, zu der Ausnahmeliste hinzuzufügen. Achten Sie darauf, das es auch angekreutzt ist.

Vor diesem Schritt müssen Sie aber zuerst auf das Schloss klicken und mit Ihrem Benutzerpasswort – die Bearbeitung – freischalten.

Ende

Wenn Sie diese Einstellungen vorgenommen haben, sollte unserem Coaching nicht´s mehr im Wege stehen. Die gesetzten Einstellungen bleiben so lange erhalten, bis Sie das Programm wieder deinstallieren oder die Einstellungen zurück setzen.