Select Page

Foto Sicherung vom Smartphone

Automatisches Backup mit Moments und Photo Station

Wer ständig Fotos und Videos mit dem Smartphone erstellt, lebt natürlich ständig mit der Angst, dass im Falle eines Falles alle Aufnahmen unwiederbringlich verloren sein könnten. Denn wenn das Smartphone einmal herunterfällt und kaputt ist, oder wenn es verloren geht oder gar gestohlen wurde, kann man nur hoffen, dass alle Aufnahmen bereits in der Cloud des Anbieters gespeichert wurden.

Viele Anwender vertrauen der Hersteller Cloud aber nicht oder haben weder das Handy-Backup in der Cloud eingerichtet, noch die Fotos in der Anbieter Cloud gespeichert. Wenn jetzt das Handy ausfällt ist das Gehäule groß, weil vielleicht alle Fotos nun nicht mehr verfügbar sind.

Die Lösung ist einfach

Synology bietet gleich zwei Programme um die Fotos und Videos vom Smartphone oder iPad regelmäßig und automatisch zu sichern. Das etwas ältere Programm ist das Photo Station 6, welches zusätzlich mit einer eigenen Benutzerverwatung aufwartet.

Das hat den Vorteil, das die Berechtigungen von Fotoalben recht einfach in der eigenen Weboberfläche der Photo Station 6 verwaltet werden können. Mit dem mobilen Client DS-Photo, der für iOS ebenfalls wie für Android verfügbar ist, lassen sich mit wenigen Schritten ein automatisches Backup für die Fotos und Videos auf dem mobilen Endgerät einrichteten.

Einrichtung mit
Photo Station

Video Fotosicherung mit Photo Station

Für die Foto-Sicherung muss das Synology Paket “Photo Station 6” auf der Synology und der mobile Client “DS-Photo” auf dem Smartphone oder mobilen Endgerät installiert werden. Den Client gibt´s für Android-Geräte und für iPhone oder iPad im Store des jeweiligen Anbieters.

Einrichtung mit 
Moments

Video Fotosicherung mit Photo Station

Wer lieber mit dem neuen Programm “Synology Moments” arbeitet, der kann die automatische Foto-Sicherung auch dem passenden Synology Paket “Moments” und dem Clients “Moments” einrichten. Den Client gibt´s für Android-Geräte und für iPhone oder iPad im Store des jeweiligen Anbieters.

Unterstützung gesucht?

Beide Synology Programme können für die Foto-Sicherung verwendet werden. Wer seine Foto-Sicherung anschließend für Familienmitglieder frei zugänglich machen möchte, ist mit der Photo Station etwas besser bedient. Wenn zuvor die Freigabe Berechtigung korrekt eingestellt wurde.

Wer nicht ganz genau weiß, welches der Pakete für die Zielsetzung seiner Anforderungen notwendig ist, kann sich auf den Hilfeseiten des Herstellers einen groben Überblick verschaffen, oder gleich einen  Coaching-Termin beim Profi anfordern.

Die optimale Mischung an Freiheit und Bedienung erhält man natürlich, wenn man beide Synology-Pakete installiert. Echte Foto-Ordner lassen sich deutlich einfacher mit der Photo-Station erzeugen und verwalten.

Etwas moderner und ein paar neue Funktionen, befinden sich leider nur in Synology Moments, Wer beide Programme kombiniert und diese mit dem gleichen Ziel einrichtet kann die Vorzüge beider Programme nutzen. Allerdings nur noch bis zum Sommer 2021, dann kommt das neue Synology Photos, was die Vorteile beider “alten Programme” vereinen wird.

Ausblick auf DSM 7

Im Sommer 2021 ist es endlich soweit, Synology wird das langerwartet Update vom DSM heraus bringen und damit gleich viele Pakete aktualisieren oder Ersetzen. Auch Synology Photo ist dabei und wir zeigen schon mal in der Beta, was da auf uns zukommenn wird.

Synology Photos mit DSM7

Synology-Coaching

Benötigen Sie Hilfe bei der Einrichtung Ihrer Synology-Diskstation ?

Sie suchen einen kompetenten Service-Dienstleister der Sie bei Ihren Problemen mit der Diskstation professionell unterstützt ?

 

Rufen Sie uns an 0231 – 797 899 51 oder
buchen Sie Ihre Synology-Service-Termin

Coaching Termin buchen