Select Page

Buchen Sie Ihr persönliches Coaching

Fordern Sie jetzt Ihre professionelle Fern-Unterstützung für Ihre Synology an

Ihr ganz persönliches “individuelles Business-Coaching”

Buchen Sie jetzt Ihr Business-Support Coaching – 60 Minuten für 120,00 € (€142,80 inkl. MwSt)

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus und wählen Sie die Dauer für Ihr Coaching aus. Wählen Sie einen für Sie passenden Wochentag und die beste Uhrzeit aus, unser Team wird Ihren Termin dann nochmals bestätigen. Sie erhalten anschließend eine Auftragsbestätigung und Anweisungen zur Begleichung Ihrer Rechnung per Vorkasse.

Damit wir uns optimal auf Ihr Coaching vorbereiten können und alle Ihre Fragen bearbeiten können, geben Sie uns bitte kurz im Formular ein paar kurze Stichpunkte oder eine kurze Übersicht über Ihre Anforderungen oder Ihre Wunschthemen die wir gemeinsam bearbeiten wollen. Sollten Sie bereits eine Kunden-Nr. besitzen, können Sie auch das Quick-Buchungsformular verwenden.

Wenn Sie noch einmal nachlesen möchten, wie unser Coaching funktioniert, dann klicken Sie hier. Haben Sie noch Fragen zum Formular oder zu unseren Coaching-Inhalten, dann hilft Ihnen unser Service-Team unter 0231 – 797 899 51 gerne weiter.


Ihr individuelles Synology-Projekt

Eigentlich haben Sie tausende von Fragen und könnten sich stundenlang mit dem Experten über die spannenden und für Sie wichtigen Themen unterhalten und Ihre Diskstation einrichten. Prinzipiell steht dem eigentlich nichts im Wege, mit dem Business Support Coaching haben Sie schon mal die richtige Wahl getroffen, da Sie hierbei Ihre Anforderungen und das Lernziel selbst bestimmen können.

Meine Erfahrungen als zertifizierter IT-Trainer haben allerdings gezeigt, dass die Konzentration nach ca. 100 bis 120 Minuten deutlich abnimmt und das Aufnahme-Level absinkt. Also sollten Sie spätestens nach 2 Stunden eine Pause einlegen und das “erlernte Wissen” etwas sacken lassen und verfestigen. Einen optimalen Lernerfolg haben Sie eher wenn Sie sich 2 mal 2 Stunden Zeit dafür nehmen und nicht gleich 4 Stunden an einem Streifen.

DSM 7 Video Reihe

Synology hat bereits die neue Version des DiskStation Manager DSM 7 offiziell bereit gestellt

Kennen Sie unsere DSM 7 Videoreihe schon ?

Wir haben das neue Betriebssystem schon mal für Sie unter die Lupe genommen und bereits eine eigene Videoreihe für DSM 7 begonnen.

Sie finden die Analysen und Tutorials auf unseren YouTube Kanal

DSM 7 Videos & Anleitungen
Synology Basis Kurs kostenlos

Neue Synology Online Kurse

Nachdem unser Synology-Drive Kurs bei moodle.de von vielen unserer Kunden mehr als positiv gekennzeichnet wurde, haben wir nun weitere Synology-Kurse für Einsteiger und Profis zusammen gestellt

Den Anfang macht der kostenlose Synology-Basiskurs, den wir auf Udemy.de bereit gestellt haben. Weitere Themen-Kurse finden Sie zukünftig in der ITService-Akademie

Sie möchten sich erst einmal ein Bild von unseren Leistungen machen ?

Sie kennen unseren Dienstleistungen noch nicht und möchten sich im Vorfeld erst einmal ein Bild von unserer Qualität machen?
Kein Problem, sehen Sie sich einmal in unserem Video-Archiv um, dort befinden sich bereits mehr als 60 Videos rund um die wichtigsten Themen der Synology.

ITService-Akamemie YouTube Kanal

Oder Sie schauen einfach mal in unserem YouTube Kanal vorbei, dort können Sie sich ebenfalls von unserem Stil und Qualität unserer Dienste überzeigen.

>> mehr Informationen zum Coach Frank >>
YouTube Channel ITService-Akademie

Neue Online Trainingskurse verfügbar

Ab sofort bieten wir neben unseren individuellen Support-Coaching mit Ferzugriff und persönlicher Unterstützung, auch Online-Trainingskurse für das Selbststudium an. Auf unserer neuen Lern-Plattform ITService-Akademie.de befinden sich bereits einige Kurse zu verschiedenen Synology-Themen.

Zur Zeit ist das Kursangebot noch recht überschaubar, doch wir bereiten bereits einige Themen-Kurse für den Upload vor. Es lohnt sich also mal in der Akademie reinzuschauen, das Angebot wächst dort ständig weiter.

Windows Server Umzug auf Synology

Sie haben noch einen alten – schon in die Jahre gekommenen – Windows-Server, welchen Sie eigentlich schon längst hätten updaten oder
besser ersetzen wollten ?

Aber bisher hatten Sie weder die Zeit noch den Mut sich an dieses Mamut-Projekt heran zutrauen. Außerdem gehört auch das Thema Netzwerk nicht unbedingt zu Ihrem Aufgabengebiet oder Ihren beruflichen Stärken, da Sie mit Ihrer Firma genug um die Ohren haben.

Dann lassen Sie sich jetzt von einem echten Netzwerk-Experten unterstützen. Diskutieren oder besprechen Sie Ihr Projekt jetzt einmal mit einem echten Profi. Lassen Sie uns per Telefon klären, wie und was wirlich gehen könnte und mit welchem Aufwand Sie zu rechnen haben.

Buchen Sie ein strategisches Beratungsgespräch mit einem Synology-Experten, der zudem auch noch als zertifizierter Netzwerk-Consultant seit vielen Jahren am Markt ist und klären Sie im Vorfeld, wie ein Umzug Ihrer Serversysteme auf ein kostengünstiges Synology-System aussehen könnte.

Die am häufig genutzten Funktionen eines klassischen Windows-Servers lassen sich mit einem Business-System von Synology ebenso umsetzen. Hierbei können Sie sogar noch von den Mehrwert-Funktionen profitieren ohne dafür extra Geräte oder Lizenzen anschaffen zu müssen.

Natürlich begleitet Sie Ihr Netzwerk-Coach nicht nur vor und während des Umzuges, sondern auch gerne im Nachgang, wenn Sie auch eine außerordentlich Betreuung vom Profi wert legen.

Ihr individuelles Synology-Projekt

Eigentlich haben Sie tausende von Fragen und könnten sich stundenlang mit dem Experten über die spannenden und für Sie wichtigen Themen unterhalten und Ihre Diskstation einrichten. Prinzipiell steht dem eigentlich nichts im Wege, mit dem Business Support Coaching haben Sie schon mal die richtige Wahl getroffen, da Sie hierbei Ihre Anforderungen und das Lernziel selbst bestimmen können.

Meine Erfahrungen als zertifizierter IT-Trainer haben allerdings gezeigt, dass die Konzentration nach ca. 100 bis 120 Minuten deutlich abnimmt und das Aufnahme-Level absinkt. Also sollten Sie spätestens nach 2 Stunden eine Pause einlegen und das “erlernte Wissen” etwas sacken lassen und verfestigen. Einen optimalen Lernerfolg haben Sie eher wenn Sie sich 2 mal 2 Stunden Zeit dafür nehmen und nicht gleich 4 Stunden an einem Streifen.