Select Page

Anwendungsgebiete für unseren Synology Support

Synology Systeme finden nicht nur im Business-Sektor großen Anklang, sondern werden auf Grund Ihrer vielfältigen Möglichkeiten, auch immer mehr auch im privaten Umfeld eingesetzt. Doch für den Privatanwender ist es oftmals um so schwerer eine adäquate Unterstützung oder fachgerechte Hilfestellung zu finden.

Große Unternehmen greifen einfach auf Ihre EDV-Abteilung oder Ihren externen IT-Partner zurück und brauchen sich selbst nicht um die Einrichtung Ihrer Synology kümmern, das erledigen dann die Experten.

Kleinunternehmer oder auch private Anwender suchen dann verzweifelt nach dem „Richtigen Ansprechpartner“ der für Sie die Einrichtung, Installation und Konfiguration Ihrer Synology, durchführen kann. Hierbei scheitert es oftmals an den finanziellen Mitteln und dem damit verbundenen Zeitaufwand.

Gute Techniker und Synology-Spezialisten sind nicht nur schwer zu finden, sondern schrecken mit Ihren gut dotierten Stundensätzen auch so manchen Anwender ab. Zudem sind die Experten meist auch nicht gleich in der Nachbarschaft zu finden und verlangen zusätzlich noch teure Anfahrt- und Abfahrtskosten.

Synology Support & Coaching Service

Wir betreuen bereits seit über 25 Jahre unsere Kunden im ganzen Land, unabhängig vom Wohnort oder Region. Für unsere Kunden im Großraum Dortmund sind wir auch direkt vor Ort tätig und für alle anderen Entfernungen bieten wir professionelle und hochqualifizierte Unterstützung über das Internet an.

Damit entfallen teure Anfahrtspauschalen und unkalkulierbare Techniker-Einsätze vor Ort, außerdem erhalten Sie durch uns einen Wissensvorsprung, was die Konfiguration Ihrer Synology angeht.

Mit unserem transparenten Preismodel, erleben Sie auch keine böse Überraschungen mehr. Sie können die Kosten für unseren Einsatz direkt kalkulieren und bezahlen auch nur für Leistungen die Sie gebucht und damit erwartet haben. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten, Sie zahlen nur das was zuvor vereinbart wurde, nicht mehr und nicht weniger.

 

Synology Einsatzgebiete im privaten Umfeld

Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige Einsatzgebiete, für die Sie Ihr Synology-System im privaten Umfeld nutzen können. Sicherlich ist diese Liste nicht vollständig, das sind nur die beliebtesten Themen unserer Kunden. Wenn Sie andere Ideen oder Wünsche haben, dann sprechen Sie uns gerne an, wir sind auch in diesem Falle für Sie da.

 

Z

Datei Server

Ein Datei-Server dient als zentraler Speicherort für die Ablage von digitalen Inhalten unabhängig von Art und Inhalt und bieten über das Webinterface eine ausgezeichnete Möglichkeit – unabhängig vom Betriebssystem –  die Daten zu verwenden. Die Synology Diskstation hat sich wegen Ihrer Konformität und Zuverlässigkeit schon seit vielen Jahren im Firmensegment und auch privaten Bereich etabliert und stellt damit neue Maßstäbe auf.

Die Anwendungsbereiche der Diskstation sind sehr vielfältig und für den Einsatz im Homeoffice, oder der Multimedia-Landschaft zu Hause ebenso so sinnvoll geeignet, wie im Firmennetzwerk als gemeinsamer Datenzugriffspunkt, oder Archiv für Datenspeicherung.

m

Datenspeicher

Als Datenspeicher eignet sich die Diskstation hervorragend für Dokumente, Tabellen, Office-Dateien, Bilder, Videos, Musiksammlungen oder auch für Datensicherungen und andere Fälle.

Da die Diskstation kann als lokaler Netzwerkspeicher einfach in das Heimnetz integriert werden und von jedem x-beliebigen Gerät, egal ob Windows, Linux, Mac-OS, iOS oder auch ANDROID, verwendet werden.

Ein großer Vorteil ist der „Fernzugriff“ auf die Diskstation, der nach vorheriger Konfiguration auch von jedem System aus, über das Internet stattfinden kann. Damit haben Sie Ihre Daten immer dabei – auch wenn Sie unterwegs sind – und das egal ob Sie ein Notebook mit Windows, ein iPad oder ein Samsung Smartphone nutzen.

i

Backup Server

Verwenden Sie die Synology DiskStation als Backup-Server. Synology bringt schon von Haus aus einige potenzielle Anwendungen zur Datensicherung von Windows-Computer und Mac Systeme – gratis –  mit. Mit diesen Anwendungen lassen sich auch gleich mehre Geräte sichern und benötigen keine teure Backuplösung.

Für Apple Geräte, wie iPad, iPhone oder iMac und macBook bietet die Synology die „Time Machine“ Backupfunktion, damit lassen sich ebenfalls die Bilder von Smartphones komfortabel sichern und auf die Synology übertragen.

Auch Windows 10 Nutzer profitieren von den Sicherungsfunktionen der Synology und können damit Ihre Eigene Daten vor Verlust oder Entführung schützen.

~

Private Cloud

Mit der Cloud Lösung der Diskstation können Sie beim Datenaustausch mit unterschiedlichen Geräten und Betriebssystemen immer auf Ihre privaten Daten zugreifen. Nutzen Sie die Synology Diskstation mit der Cloudfunktion und verzichten Sie in Zukunft auf öffentliche Anbieter wie Microsoft OneDrive, Dropbox oder Google Drive und Co.

Selbst mobile Geräte, wie iPad, Notebook oder Smartphone, lassen sich bequem an die Diskstation koppeln und aktualisieren die notwendigen Daten, wie Geschäftsunterlagen, Anleitungen, Berichte oder Bilder und andere Dateien.

Ebenso ist es auch möglich, zwei Standorte oder zwei Büros mit der privaten Cloud zu vernetzen und sämtliche Daten stets an beiden Standorten aktuell und verfügbar zu machen.

VPN Server

Mit der Funktionalität eines VPN-Server können Sie eine gesicherte und verschlüsselte Verbindung von unterwegs aus in Ihren Betrieb oder in Ihr Netzwerk nutzen. Wenn das Netzwerk entsprechend angepasst ist, können Sie aus der Ferne über das Internet auf Ihren Daten und Anwendungen zugreifen, als wären Sie im Büro selbst zu gegen.

Die Einrichtung von VPN-Tunneln erfordert viel Fachwissen aus dem Bereich Netzwerktechnik und ist daher vom Laien eher nur kompliziert einzurichten.

Media Server

Multimedia- und und gerade Filmsammlungen haben heute einen weitaus höheren Stellenwert wie noch vor einigen Jahren. Smarte Geräte wie Alexa und digitale Tuner oder auch moderne TV-Geräte lassen sich schnell und unkompliziert mit der Synology als Media-Server verbinden.

Sogar das Smartphone oder das iPad mit iTunes wird mit iTunes-Server oder dem Audio- bzw. Multimedia-Server auf der Diskstation ausgezeichnet zusammen arbeiten und bietet ein hohes Maß an Komfort. So lässt sich Ihre gesamte Multimediawelt zentral an einem Ort organisieren und verwalten.

Audio Server

Auch große Musiksammlungen, die oft über Jahre oder gar Jahrzehnte gesammelt und zusammen gestellt werden, sind heute im digitalen Zeitalter nicht mehr selten. Hier bietet Synology mit seiner Audio-Station eine Möglichkeit alle Musikstücken zentral und übersichtlich an einem Ort zu speichern.

Die Audiostation ist nicht nur als Audioplayer für den heimischen Computer oder Mac zu verwenden, sondern schafft mit seinen Smartphone-Apps auch die Schnittstelle zu den mobilen Geräten, wie Handys oder iPad.

Damit steht Ihnen eine umfangreiche Verwaltung und Organisation Ihrer Musik zur Verfügung und Sie können Ihre Playlist oder Lieblingsmusik gleich auf jede Gartenparty mitnehmen.

Kunden Anwendungen und Erfahrungen

Musksammlung unterwegs

Audio-Streaming (Lieblingsplaylist immer dabei)

Anke hat in den letzten 10 Jahren viele, sehr viele Musikstücke gesammelt und bislnag auf Ihrem heimischen Computer organisiert. In der Zeit kommen schon mal ein paar Gigabyte an Daten zusammen, die Sie leider nicht alle auf´s Handy laden kann. Der Speicherbereich auf dem Handy ist immer knapp, da Sie auch viele Fotos und Videos mit Ihrem Handy schießt.

Bislang war es sehr umständlich, vor jeder Party oder auch vor dem Joggen, mal eben Ihre Lieblings-Playlist mühsam mit iTunes auf Ihr iPhone zu synchronisieren. Da das kostet jedesmal einen immens hohen Zeitaufwand bedeutet, muss das doch auch einfacher gehen?

Mit dieser primären Aufgabenstellung hat Sie bei uns ein individuelles Coaching gebucht.

 

Unsere Lösung

In unserem Coaching haben wir dann im ersten Schritte die Grundeinstellungen kontrolliert und einen Blick auf Ihre Sicherheitskonfiguration geworfen. Anschließend haben wir die neue Struktur für Ihre Musikdatenbank erstellt und Sie direkt mit wichtigen Tipps für die Zukunft versorgt.

Im letzten Schritt haben wir dann noch gemeinsam die erforderlichen Dienste und Pakete installiert und eingerichtet. Ihr Smartphone und Ihr Notebook haben ebenfalls an Ihr neue Musiksammlung angebunden, damit Sie flexibel und komfortabel Ihre Musik verwalten oder auch hören kann.
Nach einer kurzen Einweisung in die Bedienung des Programms, war diese und einige andere Aufgaben erfolgreich als „gelöst“ zu betrachten.

Anke ist nun bestens ausgestattet und hat jederzeit Zugriff auf Ihre Musiksammlung auf der Synology DS216, die nach wie vor bei Ihr zu Hause steht. Ab sofort hat Sie Ihre komplette Musik immer dabei, ohne Ihr Smartphone erst mühsam über iTunes zu befüllen. Selbst bei spontanen Gartenpartys hat Sie nun immer die passende Musik dabei, ohne das vorher mühsam einzuplanen.

WOW! ich bin schwer begeistert und beeindruckt. Jetzt macht sogar das Verwalten meiner Musik wieder richtig Spaß und geht suuuper einfach. Vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung. Beim nächsten Mal bin ich direkt wieder bei euch. Lieben Dank auch für die hilfreichen Tipps.
– Anke

Moblier Datenzugriff

Datenzugriff von unterwegs und für Bekannte

Herbert ist nicht nur in seiner Freizeit viel unterwegs und schießt jede Menge Fotos mit seinem Handy und ist als Gastauthor für einen Reise- und Freizeitblog tätig.

Seine Anforderung an unser Synology-Coaching war gleich in mehrere Aufgaben und Ziele gegliedert. Zum einen möchte Herbert direkt an Ort und Stelle einige Fotos mit Kommentaren und Infos versehen. Das ist mit seiner Camera nicht möglich und mit dem iPhone ist es zu aufwändig, die Informationen mit dem Foto zu verknüpfen.

Außerdem sucht er eine Lösung zur optimalen Verwaltung seiner Bilder und Reisevideos um diese auch später noch am PC wieder zu finden und bearbeiten zu können. Zudem wäre ein Geotagging sehr hilfreich oder reine Kommentarfunktion sehr hilfreich.

Zusätzlich möchte Herbert einige Fotos und vorgefertigte Beiträge mit anderen Freunden teilen und Ihnen die Möglichkeit geben, die Fotos zu bewerten und Informationen selbst hoch zu laden. Außerdem muss auch sein Redakteur einen sicheren Zugriff auf einige – aber nicht auf Alle – Daten haben, ohne die Sicherheit seines Systems zu beeinträchtigen.

Unsere Lösung mit seiner Synology DS218+

Die DS218+ von Heribert verfügt bereits über alle notwendigen Funktionen, die er sich gewünscht hat und die Einrichtung seiner persönlichen Cloud haben wir in dem Coaching gemeinsam erfolgreich abwickeln können.

Im ersten Coaching haben wir die Grundeinrichtung für die „Private Cloud“ und die Sicherheitseinstellungen für den „gesicherten externen Zugriff“ eingerichtet. Damit kann sein Redakteur nun auf bestimmte Verzeichnisse in der Synology zugreifen und ggfs. sogar Daten hochladen. Dazu haben wir alle notwendigen Synology Pakete installiert und entsprechend eingerichtet.

Herbert nutzt jetzt die Photo-Station um die Bilder an Ort und Stelle zu markieren und mit weiteren Informationen zu versehen. Das kann er direkt am Smartphone machen, oder bei größeren Sachen auch mit seinem iPad erledigen. Den Rest erledigt er dann bequem zu Hause am Computer.

Die Verwaltung der Bild und Video-Daten kann er nun bequem am Computerbildschirm durchführen und hat jederzeit und überall die notwendigen Zugriffe auf seine Multimedia-Daten. Freunde und Bekannte werden nun eingeladen um die Entwürfe zu sichten und zu kommentieren. Das geschieht über eine sichere Verbindung und die Daten müssen jetzt nicht mehr umständlich in die Google-Cloud hochgeladen werden.

Im zweiten Schritt haben wir noch die Datensicherung für seinen Computer und sein MacBook eingerichtet und die „alte Synology“ DS115 als Backup-System eingerichtet. Mit unserem Coaching haben wir alle Anforderungen von Herbert erfüllt und Ihm dabei gezeigt, wie er in Zukunft selbst die Benutzer erstellen und verwalten kann.

 

Danke, das Coaching hat sich ja nun mal wirklich gelohnt. Auch wenn ich Anfangs noch skeptisch war, ob das Geld wirklich investieren sollte, so kann ich jetzt sagen: Na Klar, auf jeden Fall. Das Coaching war jeden Penny wert, das hätte ich selbst alleine niemals hinbekommen. Danke nochmals.
– Herbert

Unterschiedliche Anforderungen erfordert den Einsatz von Spezialisten

Obwohl die Anforderungen unserer Anwender sehr unterschiedlich sind, gibt es fast immer eine Lösung – wenn man weiß wie es geht!

Unser Coaching bietet genau diese Lösung oder wenn nicht anders möglich den Kompromiss um die Ziele durchzusetzen.

Im Unterschied zum klassischen Auftrag, wo es heißt „… richten Sie das bitte mal ein …“ lernen Sie in unserem Coaching auch wie es tatsächlich eingerichtet wird. Das verschafft Ihnen die Kontrolle und die Gewissheit über die Sicherheit Ihrer Daten.

Ein Synology-Coaching ist nicht wie ein Selbststudium am PC-Bildschirm, sondern deutlich effektiver und lehrreicher, da Sie vom Coach viele Tipps und Erklärungen erhalten. Denn am Ende sollen Sie mit einem guten Gefühl die alltäglichen Aufgaben auf Ihrer DiskStation selber durchführen können. Das spart Zeit, Geld und Nerven und gewährleistet die Sicherheit Ihrer privaten Daten.