Select Page

Das Upgrade von der Fritz!Box 7490 zur Fritz!Box 7590ax:

Maximale Leistung und fortschrittliche Funktionen

Die Fritz!Box ist in vielen Haushalten und Büros ein vertrauter Anblick, bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Wer bereits eine Fritz!Box 7490 im Einsatz hat und nach Wegen sucht, seine Internetverbindung zu optimieren und Zugang zu noch mehr Funktionen zu erhalten, für den könnte das Upgrade auf die Fritz!Box 7590ax genau das sein, wonach er gesucht hat.

In diesem Artikel werden wir uns intensiver mit den Gründen für diesen Wechsel und dem daraus resultierenden Nutzen beschäftigen.

Warum ein Upgrade?

Der Umstieg auf die Fritz!Box 7590ax bietet eine Fülle von Vorteilen, die Ihre Entscheidung rechtfertigen:

1. Turbo-Geschwindigkeit

Mit der Fritz!Box 7590 ax, die den neuesten WLAN-Standard, Wi-Fi 6 (802.11ax), unterstützt, fällt sofort eine Steigerung der WLAN-Geschwindigkeiten auf. Beeindruckende Geschwindigkeiten von bis zu 2,4 GBit/s im 5-GHz-Band (ax) und zwischen 800 – 1.2000 MBit/s im 2,4-GHz-Band bedeuten, dass wir deutlich schneller im Internet surfen können.

2. Verbesserte Performance

Die 7590 ax verfügt über einen leistungsstarken Prozessor und mehr RAM, was zu einer insgesamt verbesserten Leistung führt. Die Internetverbindung wird reaktionsschneller, und das Netzwerk wird stabiler – für ein stressfreies Online-Erlebnis.

Die 4 Gigabit-Ethernet-Anschlüsse bieten eine hohe Bandbreite und können bei Bedarf um einen Switch erweitert werden, um mehr als nur 4 Geräte per Kable mit dem LAN zu verbinden.

Zu den neuen Funktionen, zählt Mesh-WLAN, mit dem sich die Reichweite des WLAN deutlich verbessern lässt.
Es ist sogar eine nahtlose Integration in Smart Home-Systeme möglich und intelligente Steckdosen können direkt per Smartphone-App gesteuert werden. Für Familien ist sicherlich die erweiterte Kindersicherung ein interessantes Feature. Diese Innovationen macht jedes Heimnetzwerk intelligenter und sicherer als je zuvor.

Fritz!Box Vergleich

LeistungsmerkmalFritz!Box 7490Fritz!Box 7590Fritz!Box 7590 AX
WANVDSL-/ADSL, ethernetVDSL2, EthernetVDSL2, Ethernet
WAN-Anschlussn/aDedizierter Port (blau)Dedizierter Port (blau)
DSL-AnschlussDedizierter Port (grau)Dedizierter Port (grau)Dedizierter Port (grau)
ISDN-Anschluss (intern)Dedizierter Port (schwarz)Dedizierter Port (schwarz)je nach Version
Analoge Tel-Anschlüsse2 x Dedizierter Port (schwarz)2 x Dedizierter Port (schwarz)1 x Dedizierter Port (schwarz)
DECT Geräte666
LAN Ports4 (gelb)4 (gelb)4 (gelb)
LAN-Geschwindigkeit1 Gigabit1 Gigabit1 Gigabit
WLAN StandardIEEE802.11 b/g/n/acIEEE802.11 b/g/n/acIEEE802.11 b/g/n/ac/ax
WiFi Band2,4 und 5 GHz2,4 und 5 GHz2,4 und 5 GHz
WiFi Datenrate800 Mbit(n)/1733 MBit(ac)800 Mbit(n)/1733 MBit(ac)1200 Mbit(ax)/2400 Mbit(ax)
MIMONein4x4 MIMO4x4 MIMO
USB 3.0 Ports222
Steckdosen
Fritz!DECT 200/210
101010
Taster
Fritz!DECT 440/400
101010
Heizkörperregler
Fritz!DECT 300/301
121212
HAN-Fun kompatibeljajaja

Fritz!Box kaufen

ModellNamePreisKaufen
AVM FRITZ!Box 7590 AX (Wi-Fi 6 Router mit 2.400 MBit/s (5GHz) & 1.200 MBit/s (2,4 GHz),bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b,WLAN Mesh,DECT-Basis,deutschsprachige Version)AVM FRITZ!Box 7590 AX (Wi-Fi 6 Router mit 2.400 MBit/s (5GHz) & 1.200 MBit/s (2,4 GHz),bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b,WLAN Mesh,DECT-Basis,deutschsprachige Version)252,99 EURBei Amazon kaufen
AVM FRITZ!Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)AVM FRITZ!Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)160,00 EURBei Amazon kaufen
AVM FRITZ!Box 7530 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL, 866 MBit/s (5GHz) & 400 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)AVM FRITZ!Box 7530 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL, 866 MBit/s (5GHz) & 400 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)94,49 EURBei Amazon kaufen
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber (Wi-Fi 6 Glasfasermodem (WLAN AX), bis 4.800 MBit/s (5 GHz) und 2.400 MBit/s ( 2,4 GHz), WLAN Mesh, DECT-Basis, 2,5-Gigabit-LAN-Port, geeignet für Deutschland)AVM FRITZ!Box 5590 Fiber (Wi-Fi 6 Glasfasermodem (WLAN AX), bis 4.800 MBit/s (5 GHz) und 2.400 MBit/s ( 2,4 GHz), WLAN Mesh, DECT-Basis, 2,5-Gigabit-LAN-Port, geeignet für Deutschland)249,00 EURBei Amazon kaufen
AVM FRITZ!Box 6690 Cable (DOCSIS 3.1-Kabel-Modem, 4x4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit 4.800 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz), 1x 2,5-Gigabit-LAN-Anschluss, USB 3.0, DECT)AVM FRITZ!Box 6690 Cable (DOCSIS 3.1-Kabel-Modem, 4x4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit 4.800 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz), 1x 2,5-Gigabit-LAN-Anschluss, USB 3.0, DECT)263,81 EURBei Amazon kaufen

Der Wechselprozess

Der Wechsel von der Fritz!Box 7490 zur Fritz!Box 7590ax ist in der Regel unkompliziert. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten:

1. Fritzbox 7590ax vorbereiten

Schließen Sie die Fritz!Box 7590ax an das Stromnetz und Ihren DSL-Anschluss an.
Stellen Sie sicher, dass Sie die Zugangsdaten für Ihren Internetanbieter zur Hand haben, da Sie diese während des Setups benötigen.

2. Sichern Sie Ihre Einstellungen

Gehen Sie in das Webinterface Ihrer alten Fritz!Box 7490 und sichern Sie Ihre aktuellen Einstellungen. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie nach dem Wechsel nicht alle Ihre Einstellungen erneut konfigurieren müssen. Darin sind alle Einstellungen, wie DSL-Zugangsdaten, Telefoneinstellungen, Telefonbücher und die WLAN-Einstellungen gespeichert.

3. Der Wechselprozess

Verbinden Sie sich per LAN-Kabel mit der neuen Fritz!Box.
Gehen Sie anschließend mit Ihrem Webbrowser auf das Webinterface der neuen Fritz!Box 7590ax.

Die Standard-IP-Adresse der neuen Fritz!Box lautet http://192.168.178.1. oder http://fritz.box
Folgen Sie den Anweisungen im Setup-Assistenten, um Ihre Internetverbindung einzurichten und die gesicherten Einstellungen aus Ihrer alten Fritz!Box zu importieren.

4. Überprüfen und Anpassen

Überprüfen Sie nach dem Setup, ob alles wie erwartet funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Ihre Geräte eine Verbindung zum neuen Netzwerk herstellen können, und passen Sie gegebenenfalls die Einstellungen an.

5. Alte Fritz!Box abschalten

Sobald alles reibungslos funktioniert, können Sie Ihre alte Fritz!Box 7490 abschalten und aus Ihrem Netzwerk entfernen.

6. Alte Fritz!Box zurücksetzen

Bevor Sie die alte Fritz!Box entsorgen oder verschenken, oder gar verkaufen, sollten Sie diese erst noch zurücksetzen, damit kein Unbefugter später Zugriff auf Ihre Daten erhalten kann.

Schalten Sie dazu das WLAN erst aus und verbinden Sie die “alte Fritz!Box NICHT mit dem Internet, sondern lediglich mit einem LAN-Kabel und Ihrem PC oder Notebook

Loggen Sie sich noch ein letztes Mal in Ihre alte Fritz!Box 7490 ein und setzten Sie in den Einstellungen die Box auf Werkseinstellungen zurück. Im Anschluss startet die Fritz!Box einmal neu und es gelten ab sofort die Zugangsdaten, die sich auf dem Aufkleber unterhalb der Fritz!Box 7490 befinden. Und damit sind Ihre Zugangsdaten alle gelöscht.

Fazit

Der Wechsel von der Fritz!Box 7490 zur Fritz!Box 7590ax kann Ihre Internetverbindung erheblich verbessern und Ihnen Zugang zu neuen Funktionen verschaffen. Mit etwas Vorbereitung und Geduld sollten Sie den Umstieg problemlos bewältigen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre alten Einstellungen sichern und die neuen Funktionen der 7590ax erkunden, um das Beste aus Ihrem Netzwerk herauszuholen.

Mit der Fritz!Box 7590ax sind Sie für die Zukunft des Internets gut gerüstet und können von den neuesten Technologien und Leistungsverbesserungen profitieren. Es lohnt sich also, diesen Schritt zu wagen und Ihr Netzwerk auf das nächste Level zu heben.

Was ist 4×4 MIMO?

4×4 MU-MIMO ist eine Abkürzung für “4×4 Multiple-Input Multiple-Output” und bezieht sich auf eine Technologie, die in WLAN-Routern und -Geräten verwendet wird, um die drahtlose Kommunikationsleistung zu verbessern. Lassen Sie uns die Bedeutung und die Vorteile von 4×4 MU-MIMO genauer betrachten:

Multiple-Input Multiple-Output (MIMO): MIMO ist eine Technologie, die in drahtlosen Kommunikationssystemen eingesetzt wird, um die Übertragungseffizienz zu steigern und verwendet mehrere Antennen für das Senden und Empfangen von Daten, um die Datenrate und die Zuverlässigkeit der drahtlosen Verbindung zu erhöhen.

Bei 4×4 MU-MIMO handelt es sich um eine spezifische Konfiguration, bei der ein WLAN-Gerät (z. B. ein Router, oder Fritz!Box) über vier Sendeantennen und vier Empfangsantennen verfügt. MU-MIMO steht für “Multi-User, Multiple-Input, Multiple-Output” und ermöglicht es dem Router, Daten gleichzeitig an mehrere Geräte zu senden (downlink) und von ihnen zu empfangen (uplink).

Die Vorteile von 4×4 MU-MIMO sind:

Höhere Geschwindigkeit:
Mit vier Sendeantennen kann ein 4×4 MU-MIMO-Router Daten schneller und effizienter übertragen. Dies führt zu höheren drahtlosen Datenraten.

Verbesserte Leistung bei vielen Geräten:
MU-MIMO ermöglicht es, Daten gleichzeitig an mehrere Geräte zu senden, ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird. Dies ist besonders nützlich in Haushalten oder Büros mit vielen drahtlosen Geräten.

Reduzierte Latenz:
Durch die gleichzeitige Kommunikation mit mehreren Geräten wird die Latenzzeit reduziert, was für anwendungsintensive Aktivitäten wie Online-Gaming oder Videokonferenzen wichtig ist.

Bessere Netzwerkstabilität:
4×4 MU-MIMO kann dazu beitragen, Interferenzen und Störungen in überfüllten drahtlosen Umgebungen zu minimieren, was die Netzwerkstabilität verbessert.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Geräte MU-MIMO unterstützen, und für die volle Wirkung benötigen sowohl der Router als auch die verbundenen Geräte MU-MIMO-Fähigkeiten. Wenn Sie in einem Umfeld mit vielen drahtlosen Geräten arbeiten und auf eine höhere Leistung und Stabilität angewiesen sind, kann die Wahl eines 4×4 MU-MIMO-Routers eine sinnvolle Investition sein.