Select Page

Synology  Coaching
Windows auf der Synology

optimal

wir sichern Ihre Diskstation vor unberechtigten Zugriffe sicher ab

bequem

Wählen Sie einen Installation-Zeitpunkt der Ihnen am besten bei Ihnen passt

transparent

Sehen Sie dem Profi direkt bei der Arbeit zu und geben Sie Ihre Kennwörter selbst und geheim ein

Coaching: Windows auf der Synology

Inhalt

Was beinhaltet das Coaching „Windows auf der Synology“

In diesem persönlichen Coaching dreht sich alles darum einen virtuellen Windows Computer auf der Synology Diskstation oder der Rackstation zu installieren und zu betreiben

In rund 75-90 Minuten erfahren Sie alles was nötig ist um einen eigenen Windows-PC auf Ihrer Synology zu betreiben. Gemeinsam installieren wir alle erforderlichen Pakete und richten einen virtuellen Windows-PC auf der Diskstation.

Zusammen bearbeiten wir alle Punkte und Fragen zum Thema ab und drehen an den wichtigsten Einstellschrauben, damit Sie den Mehrwert Ihrer Synology auch wirklich nutzen können.

Dazu erhalten Sie viele Tricks direkt vom Profi und sparen sich viel Zeit und die Kosten für einen Techniker-Besuch der wahrscheinlich deutlich mehr kostet als dieses persönliche Coaching.

Voraussetzungen

Das sollten Sie im Vorfeld klären

Da dieses Coaching direkt auf die Einrichtung und Verwaltung der virtuellen Computers abgestimmt ist, bleibt nur wenig Raum sich noch auf andere Themen oder die Grundeinrichtung, einzugehen.

Deshalb sollte Ihre Diskstation bereits vollständig Einsatzbereit sein und die Ersteinrichtung und Installation bereits vor diesem Coaching abgeschlossen sein. Ist das noch nicht der Fall, dann buchen Sie lieber ein individuelles Coaching bei uns, bei dem dann auch diese Angelegenheiten durchgearbeitet werden können.

Investition

Das kostet dieses Coaching-Paket

Das Coaching-Paket Windows auf der Synology ist speziell auf das Thema Virtualisierung abgestimmt und kostet nur 169,00 €. Die Dauer beträgt je nach Umfang und Vorbereitung zwischen 75 und 90 Minuten. Diese Zeit ist ausreichend um Sie fit für die Virtualisierung auf der Synology zu machen und Ihre eigenen Windows Computer auf Ihrer Diskstation fix und fertig einzurichten.

Natürlich installieren wir nicht nur einfach den virtuellen Windows PC auf der Synology, sondern Sie erhalten von mir auch eine professionelle Einweisung, wie Sie in Zukunft mit dem virtuellen Windows-Computer umgehen können und wie Sie aus der Ferne auf Ihren virtuellen Windows-PC zugreifen können. Sämtliche Einstellungen, die am Router und in der Synology nötig sind, erkläre ich Ihnen in diesem Coaching und wir führen diese auch gemeinsam durch.

 

Buchungsanfrage Ihres persönlichen Coaching-Paket "Virtualisierung mit Synology"

Sie bestitzen Sie bereits eine oder mehrere Synology Diskstation

Terminvorschlag

gewünschte Zeit

Datenschutz

Wie geht es nach der Buchung weiter ?

Nach Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail und einen Anruf vom Service für eine verbindliche Terminabsprache.

Im gleichen Zuge erhalten Sie die Rechnung mit den Zahlungsanweisungen und Bankverbindung für das gewünschte Paket. Der Auftrag gilt als angenommen, sobald Ihr Rechnungsbetrag verbucht und gutgeschrieben worden ist.

Was Sie für den Installationstermin bereit halten sollten

Sie erhalten vor dem Coaching einen link, wo Sie sich unseren TeamViewer-Modul herunterladen können (für Windows und macOs)

Zum vereinbarten Installationstermin ruft Sie ein Techniker auf Ihrem Festnetzanschluss an und führt über den TeamViewer, also über Ihren Bildschirm die Einrichtung der Synology gemeinsam mit Ihnen durch.

Der Teamviewer Client wird lediglich für diese Sitzung benötigt und deinstalliert sich nach unserer Remotesitzung wieder automatisch.

Für eine Cloud Einrichtung zwischen zwei Diskstation, benötigen wir natürlich auch den Zugang zu zweiten oder dritten Synology Diskstation.

Sie benötigen zum Installaltions Termin:

  • einen internetfähigen PC mit einem Internet-Browser
    (bitte prüfen Sie vorher ob dieser aktuell ist)
  • Zugang zu Ihrem Internet Router (Passwort)
  • die Synology Diskstation (Passwort und  IP-Adresse)
  • Fernzugriff auf die Diskstation am zweiten Ort oder einen
    Mitwirkenden am entfernten Ort der auf die Diskstation Zugriff hat
  • ein Festnetz Telefonanschluss
    Sofern Sie kein Festnetz verwenden, können Sie uns gerne zum vereinbarten Termin von Ihrem Mobiltelefon aus anrufen

Individuelle Ansprüche ?

Sie brauchen einen Experten, der sich auf dem Gebiet „Synology Diskstation“ und „Netzwerk“ wirklich auskennt und in der Lage ist, Ihre Fragen nicht nur technisch, sondern auch verständlich zu beantworten?

Dann sind Sie mit einem individuellen Synology Business-Coaching absolut richtig beraten.

Als Synology-Partner und mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Netzwerk, führt Sie ein zertifizierter IT-Trainer durch Ihren Fragenkatalog und hilft Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Synology-Diskstation.

Schauen Sie einem Profi über die Schulter, wie die Einrichtung durchgeführt wird, dann können Sie den Rest bestimmt selbst erledigen und Ihre Diskstation ganz nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Coaching Cloud Service mit 2 Synology

Sie verfügen bereits über zwei Synology Diskstation, dann können Sie auch beide Geräte für Ihre eigene Cloud verwenden.

Dabei spielt es keine große Rolle ob sich die beiden Geräte im selben Netzwerk befinden, oder ob sie sich an unterschiedlichen Orten befinden.

Die zweite Diskstation kann in beiden Fällen als Backup-Speicher oder als entfernter Cloud-Speicher eingesetzt werden und die Daten an beiden Standorten immer aktuell halten.
Zusätzlich richten wir Ihren PC, oder Notebook und Smartphone oder iPad mit Ihrer eigenen Cloud ein, damit Sie auch unterwegs die aktuellen Daten nutzen können.

Individuelles Business Coaching Projekt

Eigentlich haben Sie tausende von Fragen und könnten sich stundenlang mit dem Experten über die spannenden und für Sie wichtigen Themen unterhalten und Ihre Diskstation einrichten.

Prinzipiell steht dem eigentlich nichts im Wege, mit dem Business Support Coaching haben Sie schon mal die richtige Wahl getroffen, da Sie hierbei Ihre Anforderungen, die Themen und das Lernziel selbst bestimmen können.

Meine Erfahrungen als zertifizierter IT-Trainer haben allerdings gezeigt, dass die Konzentration nach ca. 100 bis 120 Minuten deutlich abnimmt und das Aufnahme-Level absinkt. Also sollten Sie spätestens nach 2 Stunden eine Pause einlegen und das „erlernte Wissen“ etwas sacken lassen und verfestigen.

Einen optimalen Lernerfolg haben Sie eher wenn Sie sich 2 mal 2 Stunden Zeit dafür nehmen und nicht gleich 4 Stunden an einem Streifen.