Select Page

Synology DS1621+

Skalierbarer High-End-NAS Server mit mit viel Kapazität für die firmenweite Datensicherung und große Leistungsbereitschaft für alle wichtigen Firmenanwendungen.

mein Favorit als Firmenserver

Excelente Synology NAS fürs Büro, Handwerk und Handelsbetriebe

Wer auf der Suche nach einem neuen SYNOLOGY NAS-Server für sein Büro ist, hat jetzt mit der neuen DS 1621+ eine leistungsfähige NAS mit ausreichend Performance und Speicherplatz gefunden. Das in 2021 vorgestellte DiskStation-Modell bietet mit seinen 6 Laufwerkseinschüben eine ideale und kompakte Lösung zur Speicherung und Sicherung der Daten und bietet zudem noch jede Menge Platz für die Mehrwertdienste von Synology.

Ausstattung und Merkmale

Durch den Einsatz der AMD Ryzen 4 Kern CPU erzielt die DS 1621+ einen deutlich schnelleren Workflow als sein Vorgänger DS1618+ und kann nicht nur den Zugriff auf das Drive deutlich beschleunigen, sondern ist auch bei der Indizierung im Fotomanagement erheblich schneller.

Im direkten Vergleich gibt Synology sogar einen Leistungszuwachs von +174% bei dem Zugriff auf den Webserver an, wovon gerade Drive und auch Photos enorm profitieren.

%

schnellere Drive Dateiindizierung

%

schnellere Fotoindizierung

%

schnellere Webserverantworten

%

höhere Random IOPS

Um die ohnehin schon sehr leistungsfähige Synology NAS optimal zu nutzen und auch wirklich das letzte Quäntchen Bandbreite im Netzwerk auszunutzen, sind nicht nur schnelle Netzwerkkarten und Switche von Bedeutung, sondern auch die Wahl der richtigen Festplatten, und ggfs. die Unterstützung durch einen SSD-Cache, die ebenfalls in der Synology DS1621+ zum Einsatz gebracht werden können.

Kaufempfehlung
Synology NAS DS1621+ 6bay Desktop 4GB RAM 4X GBE
Synology E10G18-T1 Netzwerkkarte Ethernet 10000 Mbit/s Intern
Crucial RAM CT16G4SFD8266 16GB DDR4 2666MHz CL19 Laptop Arbeitsspeicher
Beschreibung
Synology NAS DS1621+ 6bay Desktop 4GB RAM 4X GBE
Synology E10G18-T1 Netzwerkkarte Ethernet 10000 Mbit/s Intern
Crucial RAM CT16G4SFD8266 16GB DDR4 2666MHz CL19 Laptop Arbeitsspeicher
Anzahl Laufwerke
6 Stk. (max. 16 Stk.)
-
-
Prozessor
AMD Ryzen™ Quad-Core 2,2 GHz
-
-
Arbeitsspeicher (ist/max)
4 GB DDR4 (32GB)
-
-
Besonderheit
4 x GbE LAN
-
-
Prime Vorteil
-
-
Kundenbewertung
Preis
1.013,89 EUR
148,66 EUR
100,32 EUR
Kaufempfehlung
Synology NAS DS1621+ 6bay Desktop 4GB RAM 4X GBE
Beschreibung
Synology NAS DS1621+ 6bay Desktop 4GB RAM 4X GBE
Anzahl Laufwerke
6 Stk. (max. 16 Stk.)
Prozessor
AMD Ryzen™ Quad-Core 2,2 GHz
Arbeitsspeicher (ist/max)
4 GB DDR4 (32GB)
Besonderheit
4 x GbE LAN
Prime Vorteil
-
Kundenbewertung
Preis
1.013,89 EUR
bei Amazon kaufen
Kaufempfehlung
Synology E10G18-T1 Netzwerkkarte Ethernet 10000 Mbit/s Intern
Beschreibung
Synology E10G18-T1 Netzwerkkarte Ethernet 10000 Mbit/s Intern
Anzahl Laufwerke
-
Prozessor
-
Arbeitsspeicher (ist/max)
-
Besonderheit
-
Prime Vorteil
Kundenbewertung
Preis
148,66 EUR
bei Amazon kaufen
Kaufempfehlung
Crucial RAM CT16G4SFD8266 16GB DDR4 2666MHz CL19 Laptop Arbeitsspeicher
Beschreibung
Crucial RAM CT16G4SFD8266 16GB DDR4 2666MHz CL19 Laptop Arbeitsspeicher
Anzahl Laufwerke
-
Prozessor
-
Arbeitsspeicher (ist/max)
-
Besonderheit
-
Prime Vorteil
-
Kundenbewertung
Preis
100,32 EUR
bei Amazon kaufen

Festplattenspeicher – kompatible Laufwerke für Synology DS1621+

Bereits seit einiger Zeit prüft Synology bei der Installation vom DSM 7.1 welche Festplattenlaufwerke in der DiskStation eingebaut wurden und warnt mit einer kurzen Meldung davor, wenn Laufwerke eingesetzt sind, die sich nicht in der Kompatibilitätsliste befinden. Das hat aber in der Regel keine Auswirkung auf den Betrieb der Festplatten. Dennoch haben wir einige kompatible Laufwerke zusammengestellt.

Hersteller: Synology

Synology HAT5300 8TB

  • SATA / 3.5/ HDD
  • 8 Terabyte
  • 7.200 rp/M

Synology HAT5300 12TB

  • SATA / 3.5/ HDD
  • 12 Terabyte
  • 7.200 U/min

Synology HAT5300 16TB

  • SATA / 3.5/ HDD
  • 16 Terabyte
  • 7.200 rp/M

Hersteller: Seagate

Seagate IronWolf Pro 4TB

  • ST4000NE001
  • SATA / 3.5/ HDD
  • 4 Terabyte
  • 7.200 rp/M

Seagate IronWolf Pro 8TB

  • ST8000NE001
  • SATA / 3.5/ HDD
  • 8 Terabyte
  • 7.200 rp/M

Seagate IronWolf Pro 10TB

  • ST1000NE008
  • SATA / 3.5/ HDD
  • 10 Terabyte
  • 7.200 rp/M

Seagate IronWolf Pro 12TB

  • ST12000NE008
  • SATA / 3.5/ HDD
  • 12 Terabyte
  • 7.200 rp/M

incl. 3 Jahre Rescue Service

Seagate IronWolf Pro 14TB

  • ST14000NE008
  • SATA / 3.5/ HDD
  • 14 Terabyte
  • 7.200 rp/M

Seagate IronWolf Pro 18TB

  • ST18000NEZ00
  • SATA / 3.5/ HDD
  • 18 Terabyte
  • 7.200 rp/M

Synology DS1821+ NAS Server
138 Bewertungen
Synology DS1821+ NAS Server
  • mehr leistung: 177% höhere 4k random read iops und 76 % schnelleres sequentielles schreiben im vergleich zum vorgängermodell
  • maximale leistung: beschleunigen sie hdd-arrays um das 20-fache oder mehr2 mit zwei integrierten m.2-steckplätzen für nvme ssd-cache, ohne einschübe zu belegen
  • einfache erweiterung: erweitern sie bei bedarf auf bis zu 18 laufwerke mit zwei expansionseinheiten dx517
  • bereit für 10gbe: installieren sie eine 10gbe sfp+- oder rj-45-netzwerkkarte und erhöhen sie sofort die bandbreite in ihrer bestehenden infrastruktur
  • System-ram-typ: ddr4_sdram

Arbeitsspeicher

Synology liefert die DS 1621+ lediglich mit einem 4GB großen Arbeitsspeichermodul aus, was für die meisten Anwender die lediglich die NAS als Backup-Gerät nutzen und dort nur die Firmendaten abspeichern, wohl ausreichend ist.

Glücklicherweise lässt sich aber der Arbeitsspeicher mit wendigen Handgriffen mal schnell erweitern. Ein weiteres 4 GB Modul wäre schon mal eine gute Investition, oder wer noch mehr Leistung z.B. für die Virtualisierung benötigt, ersetzt den vorhandenen 4GB Riegel gleich mit 2 x 8 GB oder gleich mit 2 x 16GB. Was dann auch offizell die Obergrenze darstellt. (zumindest laut Synology…) Den eigentlich kann der AMD Prozessor auch bis zu 64 GB verwalten.

Beim Ausbau /Austausch des Arbeitsspeichers möchte der Hersteller natürlich auch die bestmögliche Kompatibilität gewährleisten, weshalb in der Kompatibilitätsliste auch nur die vom Hersteller selbst vertriebenen Speichermodule zu finden sind.

Hier nutzt Synology seine Marktposition ein wenig aus, da diese original Speichermodule vom Hersteller selbst, etwas teurer sind, als die von anderen namenhaften Speicherhersteller und Synology darauf besteht, ausschließlich von Synology selbst getestete Speichermodule zu verwenden. Andernfalls verliert man den Garantieanspruch, wenn das Geät eimgeschickt werden muss.

Der Hersteller hat diese harten Regeln aufgesetzt um die Fehler, die ein  Speicheriegel eines anderen Herstellers verursachen könnte, gleich auszuschließen, bzw. um sich im Garantiefall nicht erst mit dem Problem von inkompatiblen Speicherbausteinen zu beschäftigen, sondern sich gleich an die wirkliche Fehlersuche begeben zu können.

Anders als bei dem Vorgänger DS1618+ setzt Synology bei allen DS1621 Modellen auf den schnellen DDR4 EEC Arbeitsspeicher.

Die anfänglich verbauten 4 GB, lassen sich mit einem weiteren 4, 8  oder 16GB nachrüsten und somit auf 32GB  hochrüsten und bieten damit hervorragende Leistungsbasis virtuelle Server-Systeme.

Laut der Hardware Kompatibilitäts-Liste vom Hersteller, gibt´s für dieses Modell auch ECC Speicherbausteine  4, 8 und 16GB .

Wer sich nicht die Mühe machen möchte, den kompatiblen Arbeitsspeicher selbst zu suchen, kann auch gleich ein Bundle mit 2 x 16GB oder zwei 16er Arbeitsspeicher-Module bestellen:

Alternativer Arbeitsspeicher

Für die Sparfüchse gibt es natürlich auch alternative Speicherhersteller, die weitaus weniger verlangen und ebenfalls laut meinem Test mit der DS 1621 kompatibel sind. Und so kann man schon für rund 150€ das Maximum an Speicher für die DS1621+ heraus holen.

Der alte Original 4GB Speicherriegel sollte in dem Falle natürlich gut aufbewahrt werden, mann weiß ja nie ob man mal die Garantie in Anspruch nehmen muss.

Samsung DDR 4 non ECC

Crucial DDR 4 non ECC

Schnelles Netzwerk (10GbE) nachrüsten

Im Gegensatz zum grossen Bruder DS 1621 xs+ hat Synology bei der DS 1621+ keine 10 Gb LAN-Schnittstelle verbaut. Alle 4 LAN-Anschlüsse sind mit 1 Gb/s ausgestattet und erlauben wie üblich natürlich die Konfiguration als BOND.

Die NAS lässt sich aber mit einer 10Gb/s Karte (PCIe 3.0) nachrüsten, was allerdings in den meisten Fällen überflüssig sein dürfte und ebenfalls voraussetzt, dass auch die anderen Netzwerksysteme mit dem schnellen 10Gb Tempo umgehen können.

Um auch von der schnelleren Bandbreite profitieren zu können, müssen auch die Computer und Netzwerkswitche das Tempo unterstützen. Dazu müssen natürlich die Clientgeräte ebenfalls mit eine 10Gb/s Netzwerkkarte ausgestattet und über einen entsprechenden 10 Gb/s Switch mit der Synology verbunden werden. Das würde die ohnehin schon starke Performance noch einmal um einiges steigern, ist aber in der Summe auch sehr kostspielg.

Angebot
Netgear XS508M 8 Port 10GbE Multi-Gigabit Ethernet LAN Switch (mit 1x 10G SFP+, Desktop oder 19 Zoll Rack-Montage, ProSAFE Lifetime-Garantie), schwarz, grau
500 Bewertungen
Netgear XS508M 8 Port 10GbE Multi-Gigabit Ethernet LAN Switch (mit 1x 10G SFP+, Desktop oder 19 Zoll Rack-Montage, ProSAFE Lifetime-Garantie), schwarz, grau
  • NETZWERKANSCHLUSSKONFIGURATION: 8x 10Gb Port RJ45 LAN Splitter Ethernet Switch
  • FLEXIBILITÄT DURCH UPLINK-PORTS: 1x 1G/10G-SFP+ Port (gemeinsam genutzt)
  • PLUG-AND-PLAY: Einfache Einrichtung des LAN Verteiler Gigabit Switch, keine Software und keine Konfiguration erforderlich
  • VIELSEITIGE MONTAGEMÖGLICHKEITEN: Desktop oder 19 Zoll Switch Rackmount möglich, erforderliche Befestigungsteile sind im Lieferumfang enthalten
  • FLÜSTERLEISES DESIGN: Reduziert Lüftergeräusche und sorgt für eine ruhige Heimbüro- oder Geschäftsumgebung

 

Wer es noch komfortabler haben möchte, greift gleich zu einem Managed Switch.

Managedbare Switche verfügen über eine Webkonfiguration, die es dem Anwender erlaubt weitere Einstellungen vorzunehmen, wie z.B.VLAN oder Link Aggregation Priorisierung usw.

Schnelle Netzwerkkarte mit 10GbE

Nun reicht es natürlich nicht aus, wenn wir schon die 10Gb/s nutzen wollen, dass unser Switch und unsere Synology NAS, die schnelle Verbindung nutzen können, es wäre hilfreich wenn unsere “wichtigsten Arbeitsstationen”, das ebenfalls könnten.

Moderne PC-Systeme, die noch nicht lange unter dem Schreibtisch stehen, haben bereits einen LAN-Port, der auch die schnellen 10Gb/s Verbindungen unterstützt. Alle älteren PC-Systeme lassen sich aber mit einer weiteren Steckkarte schnell nachrüsten und erleben so auch einen echten Performance-Schub.

H!Fiber.com 10GB PCIE Netzwerkkarte für Intel X520-DA1-82599ES Chip, Single SFP+ Port, PCI Express X8 LAN Netzwerkadapter für Windows Server, Win7 / 8/10, Linux, VMware ESX
251 Bewertungen
H!Fiber.com 10GB PCIE Netzwerkkarte für Intel X520-DA1-82599ES Chip, Single SFP+ Port, PCI Express X8 LAN Netzwerkadapter für Windows Server, Win7 / 8/10, Linux, VMware ESX
  • Erstellt mit dem originalen Intel 82599ES Controller-Chip, der die E / A-Virtualisierung unterstützt und die Server stabiler macht.
  • Interface: Einzelner SFP + -Port, gilt für SFP + SR- und SFP + LR-Module.
  • PCI Express * 2.0. 5,0 G T / s x 8 Lane, PCI-E X8 Lane ist sowohl für PCI-E X8- als auch für PCI-E X16-Steckplätze geeignet. Bitte bestätigen Sie Ihren Motherboard-Steckplatz vor der Bestellung und kaufen Sie die Netzwerkkarte mit dem richtigen Steckplatz.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows Server 2012 R2 * / 2012 * / 2008 R2 * / 2008 * SP2 / 2003 R2 * / 2003 * SP2; Windows 8 * / 7 *; Windows Vista * SP2; Linux * Stable Kernel Version 3.x, 2.6, x; Red Hat Enterprise Linux * 5, 6; SUSE Linux Enterprise Server * 10, 11; VMware ESX / ESXi *
  • Inklusive 1x 10Gb X520-DA1 PCI-E X8 Netzwerkkarte, 1x Kartentreiber-CD, 1x Low-Profile-Halterung. 30 Tage kostenlose Rückgabe, 3 Jahre Garantie, lebenslanger technischer Support.

Festplatten Auswahl

Die Synology DS 1621+ verfügt bereits über 6 Laufwerksschächte hier mit der richtigen Mischung die Performance der Synology erheblich beeinflussen. Ich habe in meiner Konfiguration gleich auf die SSD Technik gebaut, da die virtuellen Server mit einer SSD doch erheblich schneller reagieren und sich der Mehraufwand in jedem Falle lohnt.

Synology bietet auch eigene SSD-Speicher an, die ausführlich für den 24/7 Betrieb in Ihren Geräten, erprobt und getestet wurden. Auch wenn diese nicht ganz preiswert sind, so versprechen Sie doch die beste Zuverlässigkeit.

Obwohl sich in der Kompatibilitätsliste bei Synology nur hauseigene SSDs angegeben werden lassen sich ebenso auch andere SSD Speicher wie z.B. die Samsung MZ-76P1T0B/EU 860 PRO als Festplattenspeicher für die virtuellen Maschinen, verwenden. Letztere wird beim Einsatz mit einer netten Warnmeldung quittiert, “ob man denn wirklich diese ungesteteten SSD-Speicher nutzen möchte“.

Da die SSD Speicher immer noch sehr hochpreisig sind, ist es natürlich ausreichend, wenn diese allein für die VM und den Cache verwendet werden und das DSM und die Datensicherung auf herkömmlichen HDDs verbleibt.

SSD Speicher von Synology

Synology SSD 480GB SATA 2.5"/7mm
  • Die Synology SAT5200 wurde speziell für anspruchsvolle Anwendungen wie Online-Transaktionsverarbeitung, Datenbanken und Virtualisierung entwickelt und liefert zuverlässig hohe Leistung mit über 67.000 4K Random Write IOPS
  • Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse
  • Dank der vollständigen Integration in den Synology DiskStation Manager (DSM) können Analysen zur Lebensdauer der SAT5200 basierend auf den tatsächlichen Workloads berechnet werden
  • Enterprise-Grade SSD für Synology-Systeme

oder mit etwas mehr Platz für die virtuellen Maschinen:

Synology SSD 960GB SATA 2.5"/7mm
  • Die Synology SAT5200 wurde speziell für anspruchsvolle Anwendungen wie Online-Transaktionsverarbeitung, Datenbanken und Virtualisierung entwickelt und liefert zuverlässig hohe Leistung mit über 67.000 4K Random Write IOPS
  • Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse
  • Dank der vollständigen Integration in den Synology DiskStation Manager (DSM) können Analysen zur Lebensdauer der SAT5200 basierend auf den tatsächlichen Workloads berechnet werden
  • Langlebigkeit und gute Qualität

Neues SSD Cache Management

Die Performance der Synology DS 1621+ lässt sich abenfalls durch den Einbau von bis zu 2 SSD-Cache steigern. Damit werden die Lese (und Schreib)-Vorgänge um mehr als das 20-Fache steigern und die Anschaffungskosten sind geringer als wenn man gleich alle Schächte mit SSD bestückt.

Seit DSM 7.1 wurde auch das Cache-Management angepasst und ist jetzt deutlich flixibler und effizienter als vorher. Jetzt lässt sich ein einzelner SSD-Cache Speicher auch für mehr als ein Volume verwenden, was den Einsatz der M2 Module deutlich effizienter macht. Wer Lese- und Schreibvorgänge beschleunigen möchte benötgt aber 2 M2 SSD Module, die als Raid 1 verwendet werden.

Vor dem Einsatz des SSD-Caches sollte mit Hilfe des Cache-Ratgeber in der Speicherveraltung der Synology zuerst überprüft werden, ob sich die Anschaffung überhaupt lohnt und welche Speichergrösse vom System empfohlen wird. Andernfalls schmeist man sein Geld evt. zum Fesnter heraus.

Synology SSD 400GB M.2 2280 SNV3410-400G schwarz
6 Bewertungen
Synology SSD 400GB M.2 2280 SNV3410-400G schwarz
  • Synology SSD 400GB M.2 2280
  • SSD-Formfaktor: M.2
  • SSD-Speicherkapazität: 400 GB
  • Schnittstelle: PCI Express 3.0

Fazit zum meinem Test mit der Synology DS1621+

Im Ggensatz zu dem kleineren Modell wie die DS920+, bietet die DS1621+ schon alleine wegen der AMD-Ryzon CPU eine spürbare Leistungsverbesserung. Auch wenn die Anschaffungskosten mit rund 1.000 € in´s Gewicht fallen, so lohnt sich die Investition dennoch, da diese NAS auch gleich für die Zukunft ausgelget ist und mehr Flexibilität bietet.

Bei der DS920+ ist die Grenze zum einen der maximale Arbeitsspeicher von 8 GB (offizell) und der Intel Celeron Prozessor, der für die Virtualisierung eher ungeeignet erscheint.

Für die Standardaufgaben, wie Datenspeicher und Backup im kleineren Büro, ist die DS920+ vollkommen ausreichend. Wer aber zukunftsorientiert denkt und vielleicht zukünftig auch mal das Thema Virtualisierung in Angriff nehmen will, ist mit der Synology DS 1621+ auf jeden Fall besser dran.

Bei wenn das Thema Virtualisierung von mehr als einem oder zwei Server ansteht, sollte sich vor dem Kauf zuerst noch mal mit dem Modell DS1621 xs+ beschäftigen. Ich habe dazu bereits einen ausführlichen Test und ein aufwändiges Vergleichsvideo erstellt.

In dem Live-Test stelle ich einmal einen direkten Vergleich zwischen der DS 1621xs+ und seinem Schwestermodell DS 1618+ an. Beide Systeme sind mit 2 x SSD und 32 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. In diesem ungekürzten Video, zeige ich in rund 30 Minuten, die Installation eines virtuellen Windows Server 2019 im direkten Vergleich, auf beiden Synology-Systemen.

Synology Consulting

Als Synology Certified Gold-Partner liegt bei uns natürlich der Fokus auf Synology-NAS Systeme. Neben unseren vielen Ratgebern und Tutorials bieten wir nicht nur die Remote-Unterstützung durch individuelle Coachings an, sondern sind auch für die Planung und Konzeption und die Inbetriebname und Lieferung der richtige Ansprechpartner.

Wer einen Umzug oder die Migration von einem Windows-Server plant, sollte sich im Vorfeld unbedingt zuerst einmal mit einem Spezialisten kurzschließen und die Konzeption einem Netzwerk-Profi überlassen. Wie so ein Konzept ausehen könnte, habe wir einmal zusammengestellt:

Bei der Anschaffung einer größeren Synology für den Geschäftsbetrieb, oder gleich als Ersatz für einem oder gar mehrer betagten Windows Server-Systeme, sollte man sich die Investionskosten im Vorfeld einmal durch klakulieren.

Ich habe hier mal eine beispielhafte Kalkulation mit einer Synology DS1621xs+ für einen Kunden (Dachdecker) erstellt, die aufzeigt welche Kosten mit eingerechnet werden sollten.

Das vermittelt hoffentlich einen ersten Überblick und wer ein Konzept für seine Firma benötigt, kann bei uns einen Beratungstermin buchen.

Wie können wir Ihnen helfen ?

Synology Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin und besprechen Sie am Telefon mit dem Synology-Experten, ob und wie Ihr Projekt umsetzbar ist und was die nächsten Schritte zur Durchführung sind

Synology Online Support

Benötigen Sie individuelle Unterstützung bei der Einrichtung Ihrer Synology oder bei der Umsetzung eines Synology-Projekts, dann buchen Sie hier unser persönliches Coaching mit Fernunterstützung

Synology Online Kurse

Nutzen Sie unsere aufbereiteten Synology Online-Kurse in unserer virtuellen Akademie und lernen Sie in Eigenregie, wie Sie Ihre Synology-Programme optimal für Ihr Geschäft oder Ihr Büro verwenden können