Select Page

Wie können wir helfen?

Inhaltsverzeichnis
Sie sind hier:
Drucken

Fehlermeldung (Fehlercode 80042301)

Bei der Sicherung eines Windows Server kommt in manchen Fällen eine Fehlermeldung, dass der Snapshot von einem Volume auf dem Server nicht erstellt werden kann und damit die Sicherung nicht abgeschlossen werden kann.

Die Fehlermeldung mit dem Fehlercode 80042301 oder auch 80042316 deutet darauf hin, dass etwas mit dem Volumeshadow Copy Dienst auf dem Server nicht stimmt. In den meisten Fällen hilft es den einmal neu zu starten bzw. diesen Dienst zu starten.

fehlermeldung-abb-8002430f

Ein weiterer Ansatz wäre die Prüfung, ob noch eine andere Sicherungssoftware auf dem Server aktiv ist und diese zur selben Zeit mit der Sicherungsaufgabe startet.

Active Backup for Business Fehlercode 0x80042316 beheben:

Mögliche Ursache:
Andere Anwendungen oder Systeme erstellen VSS-(Volume Shadow Copy Service)-Schnappschüsse, weshalb der Active Backup for Business Agent keine Schnappschüsse erstellen kann.

Lösungsmethode
Zeitplan der Active Backup Sicherung auf einen anderen Zeitpunkt stellen, an dem die andere Sicherung auf dem Server keine Aufgabe ausführt.

Mögliche Ursache:
Der VSS-Dienst wird nicht gestartet. Hier hilft es meistens, den VSS-Dienst zu starten und gleich auf “automatischen Start” einzustellen:

Lösungsmethode
Dazu öffnen wir im Startmenü die Rubrik Verwaltungsprogramme und suchen dort den Punkt “Dienste oder lokale Dienste” aus.oder
Wechseln wir zur Windows-Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung > Dienste.

Mit einem Rechtsklick auf den Dienst: Volumenschattenkopie kommen wir in die Eigenschaften des Dienstes und können dort das Startverhalten von manuell auf automatisch umstellen und diesen ggfs. einmal neu starten.

vss-Dienst Eigenschaften

Nach dem Start führen wir in einer Kommandozeile (mit Admin-Rechten gestartet) den folgenden Befehl aus:

vssadmin list writers

Wenn der Dienst nicht stabil läuft, versuchen Sie den Dienst in der Dienstkonsole erneut zu starten. Sollten diese Methode auch nicht helfen, könnte auch eine beschädigte Datei auf Ihrem Computer, das Problem sein. Dieses gilt es dann mit dem Microsoft-Tool sfc.exe zu prüfen.

Eine sehr ausführliche Anleitung, um mit sfc.exe und dism.exe eine Systemdateiprüfung durchzuführen, finden Sie in diesem Microsoft-Artikel.

Empfehlung

Synology Online-Kurse

Crashkurs: Active-Backup for Business

In diesem Crashkurs konzentrieren wir uns intensiv auf das Thema Active-Backup for Business (ABB). Sie lernen, wie Sie Ihre eigene Datensicherung-Strategie erstellen können und wie Sie sich Sicherung mit Active-Backup einzurichten sind und für den die unterschiedlichen Optionen für den Alltagsbetrieb konfiguriert werden.

Erweiterter Synology Support

Remote Support Unterstützung

Sie haben schon eine Datensicherung eingerichtet, aber eine echte Sicherungs-Strategie fehlt Ihnen noch? Dann wird Ihnen ein persönliches Coaching mit mir sicher weiterhelfen. Buchen Sie Ihren persönlichen Remote-Termin und ich zeige ich Ihnen per TeamViewer, wie es eingerichtet wird und beantworte gleich Ihre Fragen.