Select Page

Wie können wir helfen?

Inhaltsverzeichnis
Sie sind hier:
Drucken

Synology BeeDrive

Datensicherung ganz einfach!

So verspricht es der Hersteller zumindest. Synology hat aber nicht nur das Thema Offline-Datensicherung aufgegriffen, sondern auch noch ein paar weitere coole Features in den neuen SSD-Speicher, BeeDrive, gepackt.

Synology BeeDrive ist eigentlich ein Ableger von Synology Drive-Server und bietet einen ähnlichen Funktionsumfang. Damit ist für eine simple Datensynchronisation, oder Datesicherung auch nicht mal mehr ein Synology-System nötig. Ebenso lassen sich damit auch automatische Foto-Sicherungen vom Smartphone einrichten, die dann nicht auf der Synology, sondern auf dem BeeDrive sicher gespeichert werden.

Synology BeeDrive

Ob sich der Offline-Speicher durchsetzen kann und für wenn das System geeignet ist, werden wir in einer Video-Reihe einmal aufzeigen. Starten wir mit dem ersten Clip und sehen uns die Aufgabe Datensicherung einmal an und klären, was der Speicherzwerg so alles drauf hat.

Erstes Fazit:

Ich habe das Gerät an einem Standard-PC angeschlossenem und musste leider feststellen, dass sich das BeeDrive immer wieder von meinem PC gelöst hat. Das hat zur Folge, dass Windows das Gerät des Öfteren verliert und nicht von selbst wieder einbindet. Nur ein manuelles Ab- und Anstöpseln brachte auch den vollen Funktionsumfang.

An einem anderen Test-PC war dieses Verhalten allerdings nicht zu beobachten. Nach einigen Stunden der Fehleranalyse, kann ich das Problem nun eingrenzen. Es liegt schlichtweg einfach am USB-Kabel.

Im Lieferumfang ist zwar ein USB-Kabel mit 2 USB-C Anschlüssen vorhanden und es wird zusätzlich auch ein USB-C-Adapter für die herkömmliche Standard-USB-Buchse mitgeliefert, aber genau hier scheint der Knackpunkt zu sein. Die Verbindung vom Kabel zum Adapter sitzt nicht immer richtig fest und muss kontrolliert werden.

In meinem Falle hat schon die kleinste Berührung des USB-Kabels, dazu geführt, dass Windows die Verbindung zum BeeDrive verloren hat. Um dieses Problem zum umgehen und die Zuverlässigkeit der Damenverbindung zu erhöhen, sollte das Kabel gleich gegen ein anderes Kabel (ohne Adapter) ausgetauscht werden.

Meiner Ansicht nach, ist das BeeDrive für die Anwender geeignet, die keine Synology NAS besitzen und auch nicht anschaffen wollen.  Dann ist das System eine gute Form der Datensicherung und bietet auch die Option, eine Datensynchronisation zwischen dem Büro-PC und dem Home-Computer herzustellen.

Wer bereits eine NAS im Einsatz hat, dürfte sich eher weniger in der Zielgruppe wiederfinden, da alle Optionen, bereits im Drive-Server bei Synology kostenlos enthalten sind.

SYNOLOGY Beedrive 1TB Personal Backup SSD Externe
  • Synology Beedrive 1TB Personal Backup SSD Externe
Angebot
Synology Beedrive 2TB Personal Backup SSD Externe
32 Bewertungen
Synology Beedrive 2TB Personal Backup SSD Externe
  • Externe Backup 2TB SSD
  • Mobile Backup und PC Stellen Sie es einmal ein und vergessen Sie seine Existenz.
  • Dateisynchronisierung synchronisiert Dateien, wenn es angeschlossen ist.
  • High Speed USB 3.2 Gen 2 (Typ C) mit interner SSD.
  • BeeDrop Übertragen Sie Dateien von Ihrem mobilen Gerät auf Ihren PC über WLAN.

Kauftipp: USB C-A Kabel (ohne Adapter)

UGREEN USB C Kabel 2 Stück USB auf USB C Kabel Nylon Geflochten USB C Ladekabel kompatibel mit S24 Ultra S24+ S24 S23 S22 S10 A73 A72 A53 Huawei P60 Lite iPhone 15 Pro 15 Pro Max(1M)

Preis:

10,99 EUR

Im zweiten Teil steht die Synchronisation im Vordergrund. Für Anwender, die keine Synology NAS im Einsatz haben, ist das eine einfache Möglichkeit, die Daten zwischen zwei oder auch mehreren Computern, auszutauschen. Mithilfe der integrierten BeeDrive-Software, erkennt das Gerät auch sofort, wenn es an einem eingerichteten PC angeschlossen wird und startet direkt mit der Synchronisationsaufgabe.

Wie die Daten-Synchronisation für zwei Computer eingerichtet wird, zeigt das folgende Video:

Empfehlung

Synology Online-Kurse

Crashkurs: Hyper-Backup

In diesem Crashkurs konzentrieren wir uns intensiv auf das Thema Hyper-Backup. Sie lernen, wie Sie Ihre eigene Datensicherung-Strategie erstellen können und wie Sie die Sicherung mit Hyper-Backup einzurichten ist und die unterschiedlichen Optionen für den Alltagsbetrieb konfiguriert werden können.

Erweiterter Synology Support

Remote Support Unterstützung

Sie haben schon eine Datensicherung eingerichtet, aber eine echte, zuverlässige Backup-Strategie fehlt Ihnen noch? Dann wird Ihnen ein persönliches Remote-Coaching mit mir sicher weiterhelfen. Buchen Sie Ihren persönlichen Remote-Support und ich zeige ich Ihnen per TeamViewer, wie es eingerichtet wird und beantworte gleich Ihre Fragen.

Schlagwörter: